Ganztagsschule

In unserer Schule sollen unsere Schülerinnen und Schüler ihre Zeit sinnvoll nutzen und an anspruchsvollen zusätzlichen Angeboten sowie anregender Freizeitgestaltung teilnehmen können.

Im Vergleich zu den herkömmlichen Halbtagsschulen hat unsere Ganztagsschule deutlich mehr Zeit für die Schülerinnen und Schüler. Über den Unterricht hinaus werden viele Angebote im Freizeit-, Neigungs- und Förderbereich gemacht: Die Kinder können sich in Sport, Musik, Werken, Kunst, Theater und weiteren kreativen Tätigkeiten erproben. Die Hausaufgaben werden in der Schulzeit erledigt bzw. durch vertiefende Lernzeiten in der Schule ersetzt. Zusätzlich kann die Schule einzelne Kinder besser und gezielter fördern.

Neben Lehrerinnen und Lehrern sind auch Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher sowie weitere pädagogische Fachkräfte an der Schule tätig.

An unserer Ganztagsschule bekommen die Kinder ein warmes Mittagessen. Die Schule beginnt um 8 Uhr und endet an vier Tagen der Woche um 16 Uhr, an einem Tag um 13 Uhr.